Ich kann jetzt Zusammenhänge in meinem Körper viel besser verstehen und weiß nun, was für Bewegungen, Übungen und Körperhaltungen mir weiterhelfen und gut tun.

[Dagmar H.]

Ich gehe gern zu Ihnen, weil Sie mit voller Aufmerksamkeit auf meine persönlichen Befindlichkeiten und Bedürfnisse eingehen. Die Atmosphäre ist angenehm und wohltuend.

[Tabea R.]

Mich selber zu entspannen, fällt mir schwer. Aber nach einer Trager® Behandlung auf der Liege fühle ich mich tief entspannt und musste dabei nichts selber tun.

[Thomas L.]

Manchmal weiß ich selbst nicht so richtig, was mir gut tun würde, ... da helfen mir deine Fragen und Übungen, um mir selbst auf die Spur zu kommen. Dabei lerne ich meinen eigenen Körper besser kennen und achten.

[Heike S.]

Ab heute steh ich auf! Von der Freiheit ich selbst zu sein.

Was hält mich eigentlich davon ab, so zu sein, wie ich bin?

Und: Was verändert sich in meinem Leben, wenn ich bin, wie ich wirklich bin?

Dafür wollen wir als Frauen auf Spurensuche gehen und uns selbst, so wie Gott uns gemeint hat, mehr und mehr entdecken und verwandeln lassen.

Thematische Impulse, ausgehend vom Zürcher Ressourcen Modell (Storch/ Krause) werden uns an diesem Wochenende begleiten.
Gespräche und Körperübungen zur achtsamen Wahrnehmung, u.a. aus den Bereichen Psychomotorik, Atem- und Muskelentspannung und der TRAGER® Körperarbeit, unterstützen und ermutigen uns, das ureigene Leben zu leben!

Wir haben hierzu einen besinnlichen Ort gewählt und laden zu diesem Wochenende in das Kloster Bursfelde an der Weser ein.

Termin:

28.-30. Juni 2019

Ort:

Klosterhof 5,
34346 Hann. Münden

Kosten:

Übernachtung m.Vollverpflegung 176 € Seminargebühren 113 €

Ab heute steh ich auf! Von der Freiheit ich selbst zu sein.

Was hält mich eigentlich davon ab, so zu sein, wie ich bin?

Und: Was verändert sich in meinem Leben, wenn ich bin, wie ich wirklich bin?

Dafür wollen wir als Frauen, in einer kleinen Gruppe von etwa 12 Personen, auf Spurensuche gehen und uns selbst, so wie Gott uns gemeint hat, mehr und mehr entdecken und verwandeln lassen. 

Thematische Impulse, Gespräche und Körperübungen zur achtsamen Wahrnehmung werden uns an diesem Wochenende begleiten und uns ermutigen, das ureigene Leben zu leben! 

Wir haben hierzu einen besinnlichen Ort gewählt und laden zu diesem Wochenende in das Kloster Bursfelde an der Weser ein.

Termin:

06.- 08. April 2018

Ort:

Klosterhof 5, 34346 Hann. Münden.

Kosten:

Übernachtung m. Vollverpflegung 166,50 €

Seminargebühren 113,- €

Psychomotorische Gesundheitsförderung im Berufsalltag – Schwerpunktthema: Rücken

Unsere Wirbelsäule ist ein wahres Wunderwerk. Sie gibt uns Halt und macht uns gleichzeitig beweglich. Und doch ist sie eine Hauptursache für Verspannungen und Schmerzen, die sich auch auf unsere Haltung, unsere Stimmung und unser allgemeines Wohlbefinden auswirken. Neben Stress, einseitigen Belastungen und zu wenig Zeit für einen gesunden Bewegungsausgleich, spielt hier der Zusammenhang von Körper und Seele eine große Rolle. Was können wir tun, damit es unserem Rücken im Alltag besser geht?

Psychomotorische Bewegungsangebote und Körperübungen zur Förderung der eigenen Körperwahrnehmung bieten hierfür eine Fülle von Anregungen. Neben fachlichen Informationen über Aufbau und Funktion der Wirbelsäule, Ursachen von Rückenschmerzen, werden Sie alltagstaugliche Bewegungs- und Entspannungsübungen kennenlernen, die sich gut in den Arbeitsalltag integrieren lassen. Außerdem wollen wir auch der Frage nach unserer äußeren und inneren Haltung nachgehen: z.B. „Was richtet mich auf?“ „Wie finde ich meine Mitte?“ „Was gibt mir Halt?“ „Wie gehe ich mit Spannung um?“ Diese zutiefst psychomotorischen Fragen helfen dabei, den Alltag wieder bewusster und eigenverantwortlich zu gestalten. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, Turnschuhe, ein Kissen und eine Decke mit.

Termin:

Samstag, 11.11.2017, 10-16.30 Uhr

Ort:

August-Hermann-Francke Grundschule, kleine Turnhalle
Regenstorstr. 29, 32657 Lemgo

Kosten:

39,00 € für AKP-Mitglieder, 53,00 € für Nichtmitglieder

Anmeldung:

E-Mail: anmeldung@psychomotorik.com

Veranstaltungsnummer:

17NR-AK2

Atme auf – Gelassenheit entdecken und sich selbst wiederfinden

Wenn Sie sich erschöpft fühlen und spüren, dass Sie irgendwie nur noch funktionieren statt zu leben, dann könnte dieser Kurs genau das Richtige für Sie sein. Lernen Sie wieder neu in Kontakt mit sich und Ihren Bedürfnissen zu kommen und gesunde Grenzen zu setzen. Achtsame Atem- und Körperübungen, spielerische Bewegungselemente aus der Psychomotorik und ein gezieltes Entspannungstraining, beruhend auf dem christlichen Menschenbild, sind bewährte Schritte auf einem Weg zu mehr Ruhe und Gelassenheit. Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen evtl. dicke Socken und ein Kissen mit.

Termine:

Mittwochs von 19.30 – 20.30 Uhr
Beginn: 26. April 2017, 8 Termine

Ort:

Kindergarten Am Flüt 11, Lemgo

Anmeldung/ Kosten:

Tel.: 05261/ 3118 oder E-Mail: fluet@stiftung-kindergarten.de
80 Euro

Wunderwerk Rücken – das etwas andere Rückentraining

Psychomotorischer Rückenkurs:

Unsere Wirbelsäule ist ein wahres Wunderwerk. Sie gibt uns Halt und macht uns gleichzeitig beweglich. Und doch ist sie eine Hauptursache für Verspannungen und Schmerzen. Neben Stress, einseitigen Belastungen und Bewegungsmangel spielt auch der Zusammenhang von Körper und Seele eine große Rolle.

Was können wir tun, damit es unserem Rücken besser geht? Neben einem gezielten Körpertraining, wollen wir auch der Frage nach unserer äußeren und inneren Haltung nachgehen: „Was beugt mich? Was richtet mich auf? Wie gehe ich mit Spannung um?“ Psychomotorische Bewegungsangebote und Körperübungen zur Förderung der eigenen Körperwahrnehmung bieten hierfür eine gute Grundlage. Bitte bringen Sie Sportkleidung und Turnschuhe mit.

Termine:

Mittwochs von 9.30 bis 10.30 Uhr
Beginn: 26.Oktober 2016, 8 Termine

Ort:

TV Lemgo Vereinssportzentrum,       Kursraum 1, Pideritstr. 17a, Lemgo

Kosten:

80 €

BEZIEHUNGSweise – Ein Psychomotorik-Kurs für Erwachsene

BEZIEHUNGSweise … der Mensch lebt in Beziehungen zu sich selbst, zu anderen und zu seiner Umwelt. Nur manchmal klappt das nicht so richtig. Welche Nähe, welche Distanz brauche ich, um mich wohl zu fühlen? Wie kann ich Grenzen setzen? Welchen Standpunkt habe ich? Wie kann ich lernen Spannungen loszulassen? … sind einige mögliche Fragen, denen wir im Kurs nachgehen werden.

PSYCHOMOTORIK ist ein ganzheitliches Bewegungskonzept, bei dem die Wechselwirkung von äußerer Bewegung und innerem „Bewegt-sein“ deutlich wird.

Psychomotorik bietet die Möglichkeit, sich selber mit Hilfe von Körperwahrnehmung und Bewegung zu erleben, um persönliche Themen und Lebensbereiche zu klären und die eigene Persönlichkeit weiter zu entwickeln.

Die Körperübungen und Bewegungsangebote sind spielerisch und erlebnisorientiert.

Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen Sie Turnschuhe mit.

Termine:

4 Mittwochabende im September
7., 14., 21. und 28. September
jeweils von 18 bis 19 Uhr

Ort:

Kindergarten am Flüt
Am Flüt 11, 32657 Lemgo

Kosten:

50 €

Kursangebot: Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Sie leiden unter Stress, innerer Unruhe, Kopfschmerzen, Schlafstörungen oder körperlichen Verspannungen? Dann könnte die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson genau das Richtige für Sie sein.

Diese wissenschaftlich wirksame Methode, die seit Jahrzehnten erfolgreich zur körperlichen und seelischen Entspannung angewendet wird, hilft Alltagsbelastungen besser zu bewältigen und die Gesundheit und Lebensqualität zu stärken.

Die Progressive Muskelentspannung ist ein leicht zu erlernendes Verfahren, bei dem durch wechselseitiges An- und Entspannen von Muskelgruppen ein tiefer allgemeiner Entspannungszustand erreicht wird. Einfache Dehn- und Bewegungsübungen ergänzen das Entspannungsprogramm.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, dicke Socken, eine Decke und bei Bedarf ein Kissen mit.

Die Angebote sind bei den meisten Krankenkassen als erstattungsfähige Präventionskurse
anerkannt (§20 Abs. 1+2 SGB V.) Bitte erkundigen Sie sich!

Termine:

Bei Interesse können Sie sich hier bei mir melden.

Zeit:

8 Termine á 60 Minuten

Kosten:

80 € gesamt

Gesunder Rücken – fit und entspannt

Im Alltag führen einseitige Belastungen, Stress und Bewegungsmangel häufig zu Beschwerden im Bereich der Wirbelsäule.

Neues Kursangebot

Um dem vorzubeugen, bietet dieser Kurs ein ausgewogenes Bewegungsprogramm, das mit viel Spaß zu einem neuen körperlichen Wohlbefinden beiträgt und muskuläre Disbalancen ausgleicht. Gezielte Gymnastik, Haltungs- und Kräftigungsübungen werden kombiniert mit einem vorbereitenden Aufwärmtraining. Durch die anschließenden Dehnungsübungen wird die Beweglichkeit des Körpers verbessert. Am Ende der Stunde steht eine wohlverdiente Entspannungsphase.

Das Angebot ist bei den meisten Krankenkassen als erstattungsfähiger Präventionskurs anerkannt (§20 Abs. 1+2 SGB V.) Bitte erkundigen Sie sich!

Termine:

Bei Interesse können Sie sich hier bei  mir melden.

Zeit:

10 Termine á 60 Minuten

Kosten:

100 € gesamt

Aus der Bewegung in die Stille

Ein Gruppenangebot, das über Bewegung durch Tanz und achtsame Körperübungen zur Stille führen soll.

Zu Beginn tanzen wir, um den Tag hinter uns zu lassen, im Rhythmus der Musik anzukommen und gemeinsam Spaß zu haben.
Anschließende achtsame Körperübungen helfen uns dabei, unseren Körper wahrzunehmen, führen in eine entspanntere Haltung und bereiten uns auf eine Zeit der Stille vor, die mit meditativen Texten eingeleitet wird, die vorwiegend dem christlichen Menschenbild entsprechen.

Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen Socken, eine Decke und ein Kissen mit. Ich freue mich auf Sie!

Termine:

freitags von 18 bis 19 Uhr
15. April, 20. Mai, 17. Juni

Ort:

Praxis für Bewegung-Entspannung-Wahrnehmung
Regenstorstr. 40, Lemgo

Kosten:

10 € je Termin