Was hält mich eigentlich davon ab, so zu sein, wie ich bin?

Und: Was verändert sich in meinem Leben, wenn ich bin, wie ich wirklich bin?

Dafür wollen wir als Frauen auf Spurensuche gehen und uns selbst, so wie Gott uns gemeint hat, mehr und mehr entdecken und verwandeln lassen.

Thematische Impulse, ausgehend vom Zürcher Ressourcen Modell (Storch/ Krause) werden uns an diesem Wochenende begleiten.
Gespräche und Körperübungen zur achtsamen Wahrnehmung, u.a. aus den Bereichen Psychomotorik, Atem- und Muskelentspannung und der TRAGER® Körperarbeit, unterstützen und ermutigen uns, das ureigene Leben zu leben!

Wir haben hierzu einen besinnlichen Ort gewählt und laden zu diesem Wochenende in das Kloster Bursfelde an der Weser ein.

Termin:

28.-30. Juni 2019

Ort:

Klosterhof 5,
34346 Hann. Münden

Kosten:

Übernachtung m.Vollverpflegung 176 € Seminargebühren 113 €