Eine bewährte Methode zur Tiefenentspannung.

Der amerikanische Arzt und Wissenschaftler Edmund Jacobson hat diese Form des systematischen Muskelentspannungstrainings bereits in den 20-er Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelt. Diese wissenschaftlich wirksame Methode, die seit Jahrzehnten erfolgreich zur körperlichen und seelischen Entspannung angewendet wird, hilft Alltagsbelastungen besser zu bewältigen und die Gesundheit und Lebensqualität zu stärken.

Inhalte

Die Progressive Muskelentspannung ist ein leicht zu erlernendes Verfahren. Durch wechselseitiges An- und Entspannen von Muskelgruppen kommt es zu einem tiefen allgemeinen Entspannungszustand. Dies wirkt sich positiv auf weitere Körperfunktionen und auch auf psychische Beschwerden aus.

Durch regelmäßiges Üben wird ein intensives Körperbewusstsein entwickelt, das dazu befähigt, den Körper und seine Bedürfnisse besser wahrzunehmen. Das Verfahren kann im Liegen, Sitzen und Stehen durchgeführt werden; dadurch ist es sehr alltagstauglich!

Anwendungsmöglichkeiten
  • Stress
  • innere Unruhe
  • Kopfschmerzen
  • Schlafstörungen
  • leichte Ängste
  • nervöse Magen-Darm-Beschwerden
  • Herzbeschwerden
  • Bluthochdruck
  • Asthma
  • körperliche Verspannungen
  • Gelenkbeschwerden
  • chronische Schmerzen

Es sind Einzel- und Gruppenangebote möglich.